Worin unterscheiden sich die Völker(und Religionen) der Welt?

 „Oft haben mich Brüder gefragt (der Autor schreibt in der Ich-Form eines Mönches im 10.Jahrhundert; zu der Zeit in Irland) die nicht viel von der Erdenscheibe gesehen haben und deren Kreise klein blieben: Bruder Agrippa, sag, worin unterscheiden sich die Völker?

Ich hab nie eine Antwort gewusst, mit der ich selbst zufrieden gewesen wäre.

Doch stellt man die Frage genau anders herum: Worin gleichen sich die Völker? , dann wird die Antwort leicht.

Sie gleichen sich in ihrer Lust am Leben, ihre Mühe im Kampf gegen Plagen des Alltags, mögen es nun übermäßige Hitze oder lähmende Kälte sein; Läuse und Ratten oder Hunger, Krankheiten und Krieg.

Sie gleichen sich aber auch in ihrer Freude am Feiern. Die Freude am Feiern von Festen ist so groß wie die Freude am Leben, denn Feste sind das Leben, und das Leben ist ein Fest.“

 (Zitat aus „Das Buch Glendalough: Der Mönch und die Wikinger“ von Claus-Peter Lieckfeld zitiert, Kapitel „Ein Fest und ein Abschied“)

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wir sind Fremde und wollen Freunde werden! Sommerfest des AK!
So hieß erstmals im August des Jahres 2015.
Viele „Flüchtlinge und anerkannte Asylbewerber“ sind schon lange bei uns.
Darum möchten wir, wie im August 2015 wieder ein Sommerfest feiern.
Dazu lädt der Arbeitskreis alle Südlohner*innen und Oedinger*innen ein, mit uns und den Asylbewerber*innen in der Gemeinde wieder ein gemeinsames Sommerfest zu feiern. Auch diesmal soll das Fest unter dem Motto stehen:
Wir waren Fremde und wollen Freunde werden – Nachbarn stehen zusammen und helfen.
Am Samstag, den 15.9. um 14:00 Uhr treffen wir uns am Maislabyrinth unter dem großen Fallschirm!
Dort wollen wir Kontakte knüpfen und den Flüchtlingen einen Weg in den Alltag

und in die Gemeinschaft unserer Gemeinde ermöglichen!

Essen und Trinken sollte jeder selbst mitbringen.
Der AK wird für alle, die mit uns feiern möchten, den Eintritt ins Maislabyrinth übernehmen.
Wir hoffen, dass auch viele Südlohner mitmachen.
Wer helfen möchte, kann sich über Email an: info@niegehoert-suedlohn.de oder bei den Jugendhäusern (TIPI in Oeding und OASE in Südlohn während der Öffnungszeiten) melden.
                                                              ODER: Kommt einfach zum Maislabyrinth!                    hier geht es zum Flyer

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Fahrt zur Villa ten Hompel in Münster

hier geht es zu den Bildern

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mit Kunst gegen Rechts

Die diesjährige Ausstellung ist am 24.03.18 in Stadtlohn vorerst beendet. Wir suchen aber noch dringend Räumlichkeiten, wo wir diese Ausstellung, gerne auch kreisweit, zeigen können. 

Wir würden die Ausstellung aber auch sehr gerne in der Gemeinde Südlohn-Oeding zeigen. Dafür suchen wir ausreichend große Räumlichkeiten. Angebote dafür bitte unter Kontakt des AK Hier, Frau Babara Seidensticker-Beining (Tel. 02862/6385), oder Herrn Franz-Josef Rickers (Tel. 02862/97097).

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 Integrationsstübchen in Oeding

Wiedereröffnung am 12.04.2018 

Spenden können zu den Öffnungszeiten abgegeben werden. 

Es werden dringend Helfer zum Sortieren und Einräumen der Spenden benötigt. Termin für diese Arbeiten sind voraussichtlich Donnerstags vormittags von 9:00 Uhr bis 11:00 Uhr und nach Absprache.

Neue Öffnungszeiten 

03.05.2018;0 7.06.; 05.07.; 02.08.; 30.08.; 27.09.; 25.10.; 22.11. und 10.12.2018 

von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Im Winter kann das Stübchen leider nicht geöffnet sein.

Für die Betreuung des Stübchens zu den Öffnungszeiten können sich gerne noch Helfer melden.

 Wo?

Burloer Str. 19

in Oeding 

übern Hof, in der Garage

 

Kontakt hier


-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Termine.....Termine......Termine.....Termine.....Termine

             11.09.2018       allgemeines Treffen des Arbeitskreises im Jugendhaus OASE,          um 19:00 Uhr

                                       in Südlohn, Nordring

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

//////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Leider konnten wir die geplante Veranstaltung aus terminlichen Schwierigkeiten nicht durchführen.

Wir werden uns aber im nächsten Jahr darum wieder verstärkt kümmern,

so dass es in 2018 in Südlohn wieder heißen kann: 

"Was liest Du – das Original aus Südlohn und Oeding"

////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wenn sie den Arbeitskreis durch Spenden unterstützen wollen, finden sie die Kontodaten hier