Worin unterscheiden sich die Völker(und Religionen) der Welt?

 „Oft haben mich Brüder gefragt (der Autor schreibt in der Ich-Form eines Mönches im 10.Jahrhundert; zu der Zeit in Irland) die nicht viel von der Erdenscheibe gesehen haben und deren Kreise klein blieben: Bruder Agrippa, sag, worin unterscheiden sich die Völker?

Ich hab nie eine Antwort gewusst, mit der ich selbst zufrieden gewesen wäre.

Doch stellt man die Frage genau anders herum: Worin gleichen sich die Völker? , dann wird die Antwort leicht.

Sie gleichen sich in ihrer Lust am Leben, ihre Mühe im Kampf gegen Plagen des Alltags, mögen es nun übermäßige Hitze oder lähmende Kälte sein; Läuse und Ratten oder Hunger, Krankheiten und Krieg.

Sie gleichen sich aber auch in ihrer Freude am Feiern. Die Freude am Feiern von Festen ist so groß wie die Freude am Leben, denn Feste sind das Leben, und das Leben ist ein Fest.“

 (Zitat aus „Das Buch Glendalough: Der Mönch und die Wikinger“ von Claus-Peter Lieckfeld zitiert, Kapitel „Ein Fest und ein Abschied“)

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Jetzt geht's los!    Jetzt geht's los!    Jetzt geht's los!    Jetzt geht's los! 

 

 

 

 

 

 

Die Ausstellung wird am Donnerstag, den 5.10.2017 erstmalig eröffnet werden. Denn da beginnt die „Wanderausstellung“ im Kreishaus. Um 16:00 Uhr wird diese dann durch den Landrat, Dr. Kai Zwicker offiziell eröffnet. Dazu sind natürlich alle Interessierten herzlich eingeladen. Im Kreishaus wird die Ausstellung bis zum 20.10.2017 zu sehen sein. Im Anschluss werden wir mit der Ausstellung ins Südlohner Rathaus nach Oeding „umziehen“. Dort werden die Kunstwerke im öffentlichen Bereich des gesamten Rathauses zu sehen sein.

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 Integrationsstübchen in Oeding

Wiedereröffnung 

Spenden können zu den Öffnungszeiten abgegeben werden. 

Helfer können sich auch dort melden! 

Öffnungszeiten 

ab Donnerstag, den 03.08.2017

alle 14 Tage

von 15:30 Uhr bis 17:00 Uhr

 

 Wo?

Burloer Str. 19

in Oeding 

übern Hof, in der Garage

 


-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Termine.....Termine......Termine.....Termine.....Termine

             21.11.2017        allgemeines Treffen des Arbeitskreises im Jugendhaus Tipi,          um 19:00 Uhr

                                       in Oeding, Lindenstraße

//////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Gedenken an die Reichspogromnacht:

Die Veranstaltung findet, wie jedes Jahr, am 9.11. ab 18:00 Uhr auf dem Platz der Synagoge statt. 

Vorher wird am Freitag, den 3.11. der AK wieder in einer gemeinsamen Aktion mit dem Jugendwerk Südlohn die Reinigung der Stolpersteine im Gemeindegebiet durchführen.

Nähere Infos entweder bei dem Jugendhaus OASE oder über unsere Kontaktadresse

////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////


Am 17.11.2017 findet wieder im Rahmen des bundesweiten „Vorlesetages“ unsere Veranstaltung

"Was liest Du – das Original aus Südlohn und Oeding" statt. 

Näheres folgt

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wenn sie den Arbeitskreis durch Spenden unterstützen wollen, finden sie die Kontodaten hier